Allalinhorn (4027m) Normalweg  Alpine Hochtour!
BUCHUNGSCODE: HTAH-010 TERMINE: - weitere auf Anfrage 15.07.2017 | 29.07.2017 | 12.08.2017 | 26.08.2017 22.07.2017 | 05.08.2017 | 19.08.2017 | 02.09.2017 -------------------------------------------------------- ANFORDERUNGEN: Kondition: Technik: -------------------------------------------------------- LEISTUNGEN: Leihausrüstung (Klettergurt, Steigeisen) Staatl. gepr. Berg- u. Skiführer -------------------------------------------------------- Unterkunft: -------- Preis/Person: € 195,00 Zusatzkosten:  evtl. Transfer und Bergbahnen Dauer: Tagestour Teilnehmerzahl: ab 3 Teilnehmer pro Bergführer.
Tourenbeschreibung:  Das Allalinhorn ist eines der "leichten" 4000er. Nach der bequemen Auffahrt mit der Gondel und der Métro-Alpin starten wir vom höchstgelegenen Drehrestaurant Europas unseren Aufstieg. Von dort haben wir einen tollen Rundblick. Imposant stehen im Süden Rimpfischhorn, Strahlhorn und Teile der Monte-Rosa-Gruppe. Im Norden sieht man auf die Steilhänge der Mischablgruppe, Lenzspitze,Dom, Täschhorn. Programm: Samstag:  Anreise und Treffpunkt mit unserem Bergführer. Eventuell bist Du bereits am Vorabend angereist, damit Du nicht allzu früh aus den Federn musst und um dich etwas zu akklimatisieren. Nach der bequemen Auffahrt mit der Gondel und der Métro-Alpin starten wir vom höchstgelegenen Drehrestaurant Europas unseren Aufstieg. In ca. drei bis vier Stunden werden wir in leichtem, gemütlichen Aufstieg den aussichtsreichen Gipfel des Allalinhorn erreichen. Überwältigt von der Schönheit der umliegenden Bergwelt geniessen wir die Gipfelrast. Der Abstieg erfolgt über die gleiche Route hinunter zur Seilbahn und Abfahrt zurück bis Saas Fee. Ankunft in Saas Fee: ca. um 17:00 Uhr Treffpunkt: Talstation in Saas Fee um 9.00 Uhr   .
© Alle Rechte vorbehalten 2017                                             28.05.2017