Piz Palü (3900m) Auf einen der schönsten Schneeberge der Welt!
BUCHUNGSCODE: HTPP-009 TERMINE: - weitere auf Anfrage 15.07.2017 | 29.07.2017 | 12.08.2017 | 26.08.2017 22.07.2017 | 05.08.2017 | 19.08.2017 | 02.09.2017 -------------------------------------------------------- ANFORDERUNGEN: Kondition: Technik: Aufstiege: ca.6-7 Std.,sicheres Gehen mit Steigeisen -------------------------------------------------------- LEISTUNGEN: Führungstage, Staatl. gepr. Berg- u. Skiführer,  Leihausrüstung (Klettergurt, Steigeisen) exkl. Fahrtkosten. -------------------------------------------------------- Unterkunft: Berghaus Diavolezza Preis/Person: € 199,00 Zusatzkosten:  evtl. Transfer und Bergbahnen Dauer: 2 Tage
Tourenbeschreibung:  Luftige Hochtour in der Berninagruppe. Der Piz Palü in der Berninagruppe gehört zu den "großen" Alpengipfeln. Der Piz Palü ist mit seinen drei mächtigen Nordwandpfeilern, ein echtes Traumziel. Der Berg, mit seiner gewaltigen Nordflanke und den drei eben mäßigen Pfeilern, lässt die Anforderungen einer Besteigung erahnen: große Spaltenzonen, steile Hänge und scharfe Firngrate erwarten hier den Gipfelstürmer. 1.Tag: Wir treffen uns zum Abendessen im Berghaus Diavolezza, besprechen den nächsten Tag und überprüfen unsere Ausrüstung. 2.Tag: Zuerst leicht absteigend zum Persgletscher. Weiter am Seil hoch zum Piz-Palü, Weiter am Seil hoch zum Piz-Palü Zuerst über einen Firngrat zum Ostgipfel, dann weiter zum Hauptgipfel, Zurück über die gleiche Route. Anforderungen: Sicheres Steigen im Eis bis bzw. im Fels (teilweise mit Steigeisen) gute Kondition notwendig, (Frühe Anreise und Aklimatisation empfohlen) Treffpunkt: Berghaus Diavolezza
© Alle Rechte vorbehalten 2017                                             01.09.2017
>hier finden Sie die richtige Ausrüstung