Tiefschneetraining - Hintertux - Ausbildung & Kurse

am Hintertuxer Gletscher - jedes Wochenende

Kursprogramm:  Um längere Zeiträume hindurch tiefen Pulverschnee zu finden um ein optimales Tiefschneetraining abhalten zu können ist die richtige Auswahl des Trainingsgebietes von allerhöchster Wichtigkeit. So ist das Hintertuxer-Gletscherskigebiet zu einem festen Bestandteil unserer Tiefschneetage geworden. Auf Grund der großen Höhe findet man hier bereits im Frühwinter perfekte Pulverschneeverhältnisse vor. Schwerpunktmäßig werden die Abfahrtstechniken im freien Gelände trainiert.Die individuelle Videoanalyse hilft dann, das eigene Fahrkönnen noch zu verfeinern, um am nächsten Tag bewusster und mit weniger Krafteinsatz durch den Tiefschnee zu schwingen. Am Abend lassen wir uns mit Tiroler Spezialitäten und einem guten Glas Wein verwöhnen. Tiefschneekurs mit Schwerpunkt Skitechnik bis Sonntag ca.17.00 Uhr Anmerkung: Sicherer Stemmschwung im Tiefschnee Treffpunkt: 09.00 Uhr Abholservice in Mayerhofen   .
© Alle Rechte vorbehalten 2017                                             01.09.2017
BUCHUNGSCODE: TSHT-002 TERMINE: - weitere auf Anfrage 06.01.2017 | 13.01.2017 | 27.01.2017 |10.02.2017 07.01.2017 | 20.01.2017 | 03.02.2017 |17.02.2017 -------------------------------------------------------- ANFORDERUNGEN: Kondition: Technik: -------------------------------------------------------- LEISTUNGEN: Leihausrüstung, ABS-Rucksack, VS- Gerät, Sonde, Lawinenschaufel, Videoanalyse, Staatl. gepr. Berg- u. Skiführer- -------------------------------------------------------- Unterkunft: 3 Sterne Hotel in Hintertux Preis/Person: € 455,00* inkl. HP. Dauer: 3 Tage Zusatzkosten:   Transfers, Liftkarte nicht inkludiert Teilnehmerzahl: ab 4 Teilnehmer pro Bergführer.