Kaiserliche “Traumtour" - schöne Bergwanderung Erleben Sie die grandiose Bergkulisse des Zahmen und des Wilden Kaisers.! von Juli bis September -bzw. nach Vereinbarung
Tourenbeschreibung:  Erleben sie die grandiose Bergkulisse des Zahmen- und Wilden Kaisers. Wir durchqueren auf unserer Wanderung das Kaisergebirge durch Kaisertal, vorbei an beeindruckenden Steilwänden des Wilden Kaisers. Verwirklichen Sie sich ein persönliches Abenteuer und durchqueren Sie auf dieser mittelschweren Wanderung das Kaisergebirge 1.Tag: Von Kufstein - Sparchen durchs Kaisertal zur Antoniuskapelle und weiter zur Vorderkaiserfeldenhütte. Von der Hütte zunächst durch lichten Bergwald und weiter durch Latschenfelder, zur Naunspitze (1633m) Zurück zur Vorderkaiserfeldenhütte,(1388m. Sie können von der Hüttenterrasse aus den atemberaubenden Blick zu den Zacken des Wilden Kaiser und über die gesamte Alpenkette genießen. 2.Tag: Anspruchsvollere Tour über die Pyramidenspitze: Frisch gestärkt, geht es nach dem Frühstück zunächst durch den lichten Bergwald hinauf zum Petersköpfl (1745m). Hier beginnt eine der schönsten Gipfelwanderung über den Einserkogel (1924m) und Zwölfer- kogel (1912m). Nach einem Abstieg durch eine kurze Rinne, des “Vogelbad”, gelangen wir über den Elferkogel (1916m) zur Pyramidenspitze (1997m). Von dort steigen wir ab in südwestlicher Richtung, bis wir auf den Höhenweg, der zum Stripsenjochhaus führt treffen. Hier treffen sich die beiden Wege und nach wenigen Minuten Richtung Osten erreicht man die sog. Kaiserquelle. Jetzt queren wir die latschenbewachsenen Hänge und Geröllfelder unter den Kaiserwänden bis zur Hochalm (1402 m) und wandern weiter in südlicher Richtung über den Feldalmsattel bis zum Stripsenjochhaus (1577 m). Auf dem Stripsenjochhaus verbringen wir den Abend und die Nacht und werden vom Hüttenwirt und seinem Team mit Spezialitäten aus dem Tiroler Land verköstigt. Gehzeiten: Einfache Variante: 500 Hm, 5–6 Std.* Anspruchsvolle Variante: 1100 Hm, 7–8 Std.* 3.Tag: Frisch gestärkt vom Frühstück auf der “Strips” geht es in Serpentinen westwärts hinunter nach Hinterbärenbad (830m) Hier können wir nochmals eine kurze Rast am Anton Karg Haus einlegen und uns für den bevorstehenden Aufstieg stärken. Weiter gehen wir über den "Bettlersteig" zur Kaindlhütte 1318m) mit Blick auf die imposante Nordwand des Scheffauers. weiter fürhrt uns der Weg zum Weinbergerhaus unserem nächsten Quartier für die Nacht. Neben dem phantastischen Ausblick auf Kufstein und in das Inntal gibt es zum Abendessen hausgemachte Tiroler Spzialitäten. 4.Tag: Nach reichhaltigen Frühstück, starten wir in den Tag hinein. Unser Weg führt uns zunächst über die Kaindlhütte am Fuße des Scheffauers. Wir folgen nun dem Weg hinauf zum Hochegg (1470 m) und ab dann immer gemütlich bergab über die Walleralm und weiter zum idyllisch, gelegenen Hintersteinersee. Hier legen wir eine letzte Rast ein bevor wir hinab zur Steinernen Stiege steigen (Bushaltestelle) und zurück zum Ausgangspunkt unserer herrlichen Tour gelangen. Gehzeiten: ca.(5-6 Std.). Anmerkung: Die Tour eignet sich für geübte und trittsichere Bergwanderer Treffpunkt: 08.00 Uhr Kufstein/Kaiseraufstieg
© Alle Rechte vorbehalten 2017                                             16.07.2017
BUCHUNGSCODE: WKT-002 TERMINE: - weitere auf Anfrage 15.07.2017 | 29.07.2017 | 12.08.2017 |26.08.2017 22.07.2017 | 05.08.2017 | 19.08.2017 |02.09.2017 -------------------------------------------------------- ANFORDERUNGEN: Kondition: Technik: Aufstiege:  ca.4-6 Std. -------------------------------------------------------- LEISTUNGEN:  geführte Wanderung durch Berg- Wanderführer, inkl.  HP. u. Übernachtung. -------------------------------------------------------- Unterkunft: AV-Hütten Preis/Person: € 495,-- Dauer: 4 Tage Teilnehmerzahl: ab 3 Teilnehmer pro Bergführer.